Languages

Resize Text

+A A -A

Change Colors

You are here

Newsletter Mai I

MERKEN SIE DEN TERMIN VOR

Gehen Soe zur EASPD-Konferenz "Sozialwirtschaft als wirksames Modell für soziale Eingliederung" am 14. und 15. Juni in Varna? Verpassen Sie nicht den Projektentwicklungsworkshop am Vortag (13. Juni)! REGITRIEREN SIE SICH JETZT!
 

Editorial

 

Wir sind bereit, zum mehrjährigen Finanzrahmen Stellung zu nehmen.

Der Vorschlag der Europäischen Kommission zum mehrjährigen Finanzrahmen war das Ergebnis monatelanger Konsultationen, Sitzungen und Stellungnahmen. Während wir uns für die nächste Runde zur Diskussion über den nächsten MFR vorbereiten, besteht eine umso stärkere Notwendigkeit von Dialog und Debatten und EASPD möchte sicherstellen, dass die Unterstützung eines sozialeren, integrativeren und kohärenteren Europas weiterhin ganz oben auf der Tagesordnung steht. Lesen Sie mehr.
 

EASPD-Nachrichten

 

Der EASPD Videoflash Nr. 30 wurde veröffentlicht!

Im April konnte sich EASPD im Herzen der EU-Institutionen Gehör verschaffen. Wir haben am Jahreskongress für integratives Wachstum teilgenommen und im Europäischen Parlament die wichtige Rolle der Sozialdienste bei der Umsetzung der Europäischen Säule der sozialen Rechte hervorgehoben.Videoflash ansehen.
 

EASPD unterstützt die gemeinsame Erklärung der NRO, in der Investitionen zur Bekämpfung der Kinderarmut gefordert werden.

In der gemeinsamen Erklärung werden die EU-Institutionen und ihre Mitgliedstaaten aufgefordert, die Bekämpfung von Kinderarmut und sozialer Ausgrenzung zu einer klaren und sichtbaren Priorität des nächsten EU-Haushaltsplans zu machen.  Lesen Sie mehr.
 

EASPD verschafft sich auf dem Jahreskongress für integratives Wachstum Gehör

Am Freitag, den 27. April, diskutierte EASPD gemeinsam mit politischen Entscheidungsträgern und anderen Mitgliedern der Zivilgesellschaft auf dem Jahreskongress für integratives Wachstum darüber, wie die EU sicherstellen kann, dass alle Bürger und Bürgerinnen die Vorteile eines wirklich integrativen Wachstums nutzen können.Lesen Sie mehr.
 

EASPD Ausschreibung!  Erstellung eines Risikomanagement-Frameworks

EASPD sucht einen Berater zur Erstellung eines Risikomanagement-Frameworks, der konkrete Instrumente und Verfahren enthalten soll, die von der Organisation umgesetzt werden können. Bewerbungsschluss ist der 21. Mai. Lesen Sie mehr.
 

Ein neuer Bericht hebt die Herausforderungen und Chancen der sozialen Versorgung in abgelegenen ländlichen Gebieten hervor

EASPD hat einen Bericht mit dem Titel „Bereitstellung von sozialen Betreuungs- und Support-Diensten in abgelegenen ländlichen Gebieten: Herausforderungen und Chancen“ erstellt. Lesen Sie mehr.
 

Europäische Nachrichten

 

Der Europäische Investitionsfonds wird 50 Millionen Euro für soziale Unternehmen zur Verfügung stellen.

Im Rahmen einer Vereinbarung zwischen dem Europäischen Investitionsfonds und der Banca Etica werden insgesamt 50 Millionen Euro für 330 spanische und italienische Sozialunternehmer bereitstellen, darunter auch solche, die Menschen mit Behinderungen, Langzeitarbeitslose sowie Migranten und Asylbewerber beschäftigen. Lesen Sie mehr.
 

Die Zusammenfassung des Behindertentages 2017 in Brüssel steht zum Download zur Verfügung.

Der jährlich begangene Europäische Tag der Menschen mit Behinderungen, der am 4. und 5. Dezember 2017 in Brüssel stattfand, erfüllte einmal mehr seine einzigartige Rolle als wichtiges Ereignis, um die Herausforderungen für Menschen mit Behinderungen aufzuzeigen. Lesen Sie mehr.
 

Mitglieder-Nachrichten

Erfolgreicher Kindertag unterstützt mehr als 400 Kinder in Budapest

Im Mittelpunkt stand die Sensibilisierung für das Thema Behinderung und eingeschränkte Mobilität. Drei Junior-Sportrollstühle wurden gespendet und von den Kindern mit Hilfe von Rollstuhltennislehrern zum Tennisspielen genutzt. Lesen Sie mehr.
 

EASPD bietet Mitgliedern finanzielle Unterstützung zur Teilnahme an der Jahreskonferenz in Varna.

EASPD stellt für Mitglieder und Beobachter insgesamt 25 Zuschüsse in Höhe von maximal 400 EUR für jeweils 1 Person pro Organisation (basierend auf den tatsächlichen Kosten) bereit, um ihnen die Teilnahme an den Veranstaltungen der nächsten EASPD-Jahreskonferenz in Varna zu erleichtern. Bewerbungsschluss ist der 13. Mai. Lesen Sie mehr
 

Projekt-Nachrichten

Neue Studie untersucht Strategien zur Verbesserung des Zugangs von Personen mit chronischen Krankheiten zumArbeitsmarkt

Im Rahmen des Pathways-Projekts wurde der Artikel „Mapping European Welfare Models: State of the Art of Strategies for Professional Integration and Reintegration of Persons with Chronic Diseases“ im International Journal of Environmental Research and Public Health veröffentlicht. Lesen Sie mehr.
 

AMiD intensiviert die Arbeit auf dem zweiten Projekttreffen

Am 26. und 27. April nahm EASPD in Nikosia (Zypern) am zweiten Treffen des AMiD-Projekts (Zugang zu Sozial- und Gesundheitsdiensten für Migranten mit Behinderungen) teil. Lesen Sie mehr.
 

Große Fortschritte beim IIIS-Projekt nach dem dritten Treffen

Das Konsortium des IIIS-Projekts (Umsetzung von Inklusion in Schulen) kam im letzten September in Österreich zusammen und brachte das Projekt voran, indem es eine österreichische Pilotschule besuchte, sich die Ergebnisse einer Umfrage an Partnerschulen ansah und weitere Kommunikations- und Coachinginstrumente entwickelte. Lesen Sie mehr.
 

VERANSTALTUNGEN

 

10. - 12. Mai 2018, Wien (Österreich) – 9. europäische Konferenz über seltene Erkrankungen und Orphan-Produkte
17.- 18. Mai 2018, Trier (Deutschland) - Seminar zu EU-Behindertenrecht  und UNCRPD
13. Juni 2018, Warna (Bulgarien) - EASPD Projektentwicklungsworkshop
14.-15. Juni 2018, Warna (Bulgarien) - 1. EASPD-Konferenz 2018 (gemeinsam mit EU-Ratspräsidentschaft Bulgariens und NASO)
16. Juni 2018, Warna (Bulgarien) - Generalversammlung
21.-22. Juni 2018, Brest (Frankreich) – Europäische Konferenz zu Beschäftigung und Berufsausbildung für Menschen mit Behinderungen
27. Juni 2018, Brüssel (Belgien) – EASPD-Seminar: „Pflege- und Betreuungskräfte in Europa: Bedürfnisse und Herausforderungen”
11. Juli 2018, Linz (Österreich) – 16. Internationale Konferenz über Computer als Hilfe für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Ihre Veranstaltung fehlt? Informieren Sie EASPD über Ihre Veranstaltung

EASPD, eine gemeinnützige NRO im Bereich Behindertendienste, ist Sprachrohr für die Positionen von mehr als 15.000 Sozialdiensten und deren Dachverbänden.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen geben nicht notwendigerweise den offiziellen Standpunkt der Europäischen Kommission wieder.

Sind Sie Mitglied des EASPD? Möchten Sie Ihre Nachrichten hier veröffentlichen? Fügen Sie unsere Kommunikationsverantwortlichen zur Empfängerliste Ihres Newsletters hinzu: rachel.vaughan@easpd.eu, pepe.escrig@easpd.eu