Sprachen

Resize Text

+A A -A

Change Colors

Sie sind hier

Wie wird man Mitglied

Im Mitgliedschaftsdokument (EN) erfahren Sie, wie Sie bei der EASPD teilnehmen können. Das Schreiben erklärt,

  • wer Mitglied werden kann;
  • welche Vorteile eine Mitgliedschaft mit sich bringt;
  • welche Schritte einzuleiten sind;
  • welche Mitgliedschaftsbeiträge zu entrichten sind.

Leider ist das Mitgliedschaftsdokument momentan nur auf englisch verfügbar. Wir hoffen, es Ihnen auch bald auf deutsch zur Verfügung stellen zu können.

 

EIN WORT UNSERES EHEMALIGER PRÄSIDENTEN

 

„Ich bin der EASPD vor 13 Jahren beigetreten. Damals handelte es sich noch um eine kleine Organisation, die versuchte, sich festen Boden unter den Füßen zu verschaffen. Seitdem habe ich miterlebt, wie die EASPD gewachsen ist und sich zu einem bekannten und anerkannten Partner der Institutionen sowie zum Sprachrohr des Sektors in Europa entwickelt hat.
EASPD ist für uns Mitglieder ein Ort, an dem wir über alle wichtigen Herausforderungen, denen wir als Dienstleistungserbringer gegenüberstehen, diskutieren, über die Bedürfnisse des Sektors sprechen und Lösungen finden können, um unsere Agenda voranzubringen. Wir erhalten aktuelle, leicht verständliche Informationen über alle wichtigen Themen, wobei die EASPD uns ein Forum bietet, in dessen Rahmen wir über diese Themen diskutieren und anschließend eine gemeinsame Position ausarbeiten können.
Meine langjährige Arbeit als Dienstleiter in Österreich war stets vom Bestreben geleitet, die Menschenrechte für Menschen mit Behinderungen zu fördern. Mit der EASPD habe ich eine Organisation gefunden, mit der ich dieses Anliegen teile und in der ich mit Kollegen aus ganz Europa zusammenarbeiten kann, um diese Ziel zu erreichen.
Der Erfolg der EASPD basiert auf der Professionalität und Kollegialität der Mitarbeiter und Mitglieder: Wir arbeiten zusammen, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen und lernen dabei auch voneinander. Wir diskutieren über innovative Lösungen für die Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen, unterbreiten den Europäischen Institutionen unsere Standpunkte und setzen uns für deren Umsetzung ein.
Treten Sie der EASPD bei – denn gemeinsam können wir einen Unterschied machen!
Franz Wolfmayr